Senden Sie mir eine Email!

Jetzt anrufen!

Hella in Linkenheim

Coole Wandmalerei in Linkenheim

Ein öffentlicher Auftrag der Gemeinde Linkenheim- Hochstetten zum 25 jährigen Jubiläum von "die Strassenbahn kommt nach Linkenheim Hochstetten"

Wandfläche ca 9x8m
Wandmalerei von Andreas Hella, Juni 2014

 

 

Der 14.November, 19.30 Uhr ist wieder der Zeitpunkt, an dem sich interessierte Menschen mit Andreas Hella, Künstler aus Wörth und Initiator dieser Aktion, zum Reden über Kunst treffen können. Das Thema des Abends steht: Materialwahl- Möglichkeit oder Hürde?
Nicole Ehrenfried, Metall-Designerin aus Wörth, stellt sich –und damit den Anwesenden- die Fragen: Steht zuerst das motivische Ziel und dann das Matetrial oder macht es mehr Sinn, sich für ein Material zu entscheiden und dann „stur“ damit zu arbeiten? Das führt zur Überlegung der sicherlich erstrebenswerten Erlernung und Perfektionierung der Größe eines Material- Gebietes und dessen Ent- Deckung.